Bildunterschrift/Caption:

Hirschfelde (ots) – Da freut sich die Hausfrau. Immer mehr Männer

Hirschfelde (ots) – Da freut sich die Hausfrau. Immer mehr Männer

in Deutschland waschen ihre Wäsche selbst, so eine GFK-Umfrage unter

Frauen im Alter von 14 – 49 Jahre im Auftrag der

Rei-Verbraucherberatung. 86 % der Befragten glauben, dass Männer

häufiger waschen als noch vor 10 Jahren. Die Frauen sind jedoch

überzeugt davon, dass weniger “der gute Wille” als vielmehr sachliche

Zwänge der Grund für das geänderte Waschverhalten der Männer sind.

Mehr als 30 % meinen, dass nur der Anstieg der männlichen < /P>

Single-Haushalte Grund für die erhöhte Waschfreudigkeit ist. Knapp

ein Viertel (24,4 %) vermuten, dass die Frauen und Freundinnen keine

Zeit oder Lust zum Wäschewaschen für den Göttergatten haben. 17 %

glauben, dass das Waschen an sich einfacher geworden ist und nur jede

fünfte Frau ist überzeugt davon, dass Männer sich im Zuge er

Gleichberechtigung freiwillig mehr in die Hausarbeit einbringen

wollen.

ots Originaltext: FIT GmbH

Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Condividi questo articolo